m
s
x
an anthology of artists’ films and installations
October 10th, 2013
Sven Johne at Museum für Photographie Braunschweig

»Sven Johne. Wege aus der Krise«
03.10. – 01.12.2013
Eröffnung: 02.10.2013, 19 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers

Museum für Photographie Braunschweig e.V.
267 Quartiere für zeitgenössische Kunst und Fotografie
Hamburger Straße 267, 38114 Braunschweig

Sven Johne verfolgt einen konzeptuell geprägten fotografischen Ansatz und steht für ein erweitertes Verständnis der sozialen Dokumentarfotografie.

Die Ausstellung “Wege aus der Krise” präsentiert den bislang umfangreichsten Einblick in das fotografische Werk Sven Johnes. Neben der 2013 neu produzierten Arbeit “Griechenland-Zyklus” werden neun weitere Werkgruppen zu sehen sein, die das inhaltliche und methodische Navigationsfeld des Künstlers auf seinen globalen Streifzügen erfahrbar machen, wie beispielsweise “Seafaring Discoveries Of Our Time” (2008), “Wanderung durch die Lausitz” (2006) oder “Vinta” (2004). Die Ausstellung spürt hierbei den vielfältigen Beziehungen und Verbindungen im Werk Johnes nach, folgt dem vom Fotografen ausgeworfenen Informationsnetz metaphorischer Knoten, den Strängen, Überschneidungen und Verdichtungen seiner Arbeiten, die in einer induktiven Ableitung individueller Einzelschicksale gesellschaftliche Grenzen und Möglichkeiten erörtern.

Rahmenprogramm:
– Führungen sonntags 14 Uhr
– „From Fact to Fiction“. Vortrag von Dr. Alexandra Nakas, Universität der Künste Berlin, in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg „Das fotografische Dispositiv“ der HBK Braunschweig, 06.11.2013, 18 Uhr
– Sonderführungen mit Kristina Thrien 10.11. + 01.12.2013, 14 Uhr